Einbruchschutz: Mehr Sicherheit für Haus & Wohnung!

0

Einbrecher

Dresden, 13.03.2012. Seit einigen Wochen beschäftigen Einbruchserien die Dresdener und Chemnitzer Polizei. Und immer wieder werden neue Einbrüche gemeldet. Auch am vergangenen Wochenende verschafften sich Diebe Zugang zu Wohnungen, indem sie Fenster bzw. Balkontüren aufhebelten.

In Deutschland wird durchschnittlich alle 2 Minuten ein Einbruch verübt. Viele Menschen unterschätzen jedoch das Risiko des Einbruchs in den eigenen vier Wänden und dessen Folgen. Für den Einstieg nutzen die Täter meist offensichtliche Schwachstellen: ungesicherte Balkontüren, instabile Fenster, leicht zu überwindende Kellertüren, unvergitterte Kellerfenster. Dabei lässt sich der Schutz gegen Eindringlinge schon mit einfachen Hilfsmitteln und wenig Aufwand erhöhen. Fenster, Türen und Schlösser lassen sich mit Schließblechen und Schutzbeschlägen nachrüsten. Nachrüstpakete dafür sind im Handel erhältlich.

Bei Wohnungen ohne Balkon und Terrassentür ist die Qualität der Eingangstür entscheidend. Sind Schließbleche, Schlösser oder Türbeschläge altersschwach, ist das Anbringen eines Querriegelschlosses an der Wohnungstür eine Alternative zum Nachrüsten. Die meisten Täter arbeiten mit simplen Hilfsmitteln unter hohem Zeitdruck. Für das Aufbrechen eines Fensters reichen wenige Sekunden. Schützend sind daher alle Maßnahmen, die den Zeitaufwand der Eindringlinge erhöhen. Denn Einbrecher lassen häufig von ihrem Vorhaben ab, sobald sie länger als wenige Minuten benötigen. Für zusätzliche Sicherheit sorgen Beleuchtungs- und Alarmanlagen am Haus. Abschreckend auf potentielle Täter wirkt eine beleuchtete Wohnung.

Weitere Tipps, wie Sie Ihr Haus von innen und außen schützen können, erhalten Sie auf unserer Plattform „Sicheres Haus“. Hier finden Sie mit wenigen Klicks die wichtigsten Tipps und Informationen rund um die Sicherheit in Ihren eigenen vier Wänden.

Kommt es trotz aller Vorkehrungen zu einem Einbruch, ist eine Hausratversicherung hilfreich. Sie deckt die Schäden in vielen Fällen ab. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in Ihrer sächsischen Sparkasse und dem Außendienst der Sparkassen-Versicherung Sachsen. Oder fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an.

Bildnachweis: © Gina Sanders - Fotolia.com

(cp)

VN:F [1.9.13_1145]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Einbruchschutz: Mehr Sicherheit für Haus & Wohnung! , 5.0 out of 5 based on 1 rating

Hinterlasse eine Nachricht

Wechsel zur mobilen Seite